Über uns

Die Fahrschule Schäfer wurde im Jahr 1979 in Elmshorn von Brunhilde & Herbert Schäfer gegründet. Im Jahr 1987 und 1993 stiegen dann auch die Kinder der Eheleute Schäfer, Birgit und Andreas, in den Familienbetrieb ein. Seitdem ist die Fahrschule Schäfer ständig gewachsen und gehört mittlerweile zu einer der renommiertesten und modernsten Fahrschulen im Kreis Pinneberg.

Es haben seit 1979 über 9200 Fahrschüler und Fahrschülerinnen bei der Fahrschule Schäfer die Führerscheinprüfung erfolgreich absolviert. Währenddessen hat die Fahrschule Schäfer fünf sehr engagierte Fahrlehrer ausgebildet und sich vorgenommen ab dem Jahr 2018 jährlich einen motivierten Fahrlehreranwärter zu seiner Fahrlehrererlaubnis zu verhelfen.

Im Jahr 2019 wurde das Repertoire der Fahrschule Schäfer zusätzlich um die Bus- und LKW-Ausbildung sowie in die BKF Aus- bzw. Weiterbildung erweitert. Das Ziel der Fahrschule ist es, ein umfassendes Angebot für Fahrschüler und Fahrschülerinnen aller Klassen zu schaffen, sodass sie optimal auf dem Weg zu ihrem angestrebten Führerschein begleitet werden.

Weiterhin ist geplant neue Filialen zu eröffnen und weitere Fahrschulen zu übernehmen, um das Unternehmen voranzubringen. Denn Stillstand bedeutet Rückschritt – daher baut die Fahrschule Schäfer auf ein kontinuierliches und gesundes Wachstum. Dieses ermöglicht uns unser großartiges Team! Wir sind eben die „etwas andere Fahrschule“.